X
Schweißdrüsen

Arme hoch

Schweißdrüsen entfernen bei Achselschweiß

Die axilläre Hyperhidrosis

Ein übermäßiges Schwitzen der Achselhaut selbst ohne körperliche Anstrengung oder sogar bei kühlen Temperaturen kann für Patienten sehr belastend sein.

Deodorantien helfen hier oft nur wenig.

Glücklicherweise bietet uns die modere Plastische Chirurgie verschiedene Therapieformen zur temporären oder dauerhaften Behandlung an.

Die Behandlung mit Vistabel®

Die Injektionsbehandlung mit Vistabel® ist eine unkomplizierte und für die Patienten wenig belastende Therapie zur Verminderung der Schweißdrüsenaktivität.

Kleine Depots des Wirkstoffes Botolinumtoxin werden dazu in die Schweißdrüsen tragende Haut der Achselhöhlen eingespritzt.

Der minimalinvasive Eingriff wird ambulant durchgeführt und die Patienten sind anschließend normal belastbar.

Die Wirkung hält ungefähr für 6 Monate an.

Schweißdrüsenabsaugung / Kürrettage

Um eine bleibende Wirkung gegen das übermäßige Schwitzen der Achselhaut zu erzielen, kann eine Absaugung oder auch Kürrettage der Haut erfolgen.

Wie bei einer normalen Fettabsaugung wird in örtlicher Betäubung die Achselhaut von innen vom Fettgewebe befreit. Durch die sogenannte Denervation wird dabei auch die Sekretion der Schweißdrüsen dauerhaft vermindert.

Die ambulante Behandlung dauert etwa eine Stunde.

Das Endergebnis kann nach 6 Monaten beurteilt werden und bleibt danach stabil.

Erfahren Sie mehr über die OP-Technik der Fettabsaugung.

Kosten & Preise einer Schweißdrüsenabsaugung

Eine Schönheitsoperation ist immer eine ganz individuelle Entscheidung.

Abhängig von Ihren Wünschen können die genauen Kosten für eine Schweißdrüsenabsaugung nach einer eingehenden ärztlichen Beratung bestimmt werden.

Erste allgemeine Informationen über die Preise einer Schweißdrüsenabsaugung in Düsseldorf geben wir Ihnen gerne telefonisch unter 0 211 . 86 93 80 30.

Induviduelle Beratung

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie noch heute eine unverbindliche und persönliche Beratung in unserer Facharztpraxis.